Unsere Kirchen

Roldisleben                     Rastenberg                    Olbersleben                     Guthmannshausen    

Teutleben                        Mannstedt                      Eßleben   


Stellungnahme "Spaziergänge" in Rastenberg

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

das Recht auf freie Meinungsäußerung ist in unserer Demokratie ein hohes und schützenswertes Gut, ebenso das Demonstrationsrecht. Das Grundgesetz stellt insgesamt eine große Errungenschaft unseres Landes dar. Aufgrund der weltweiten Pandemie schränken Staaten und ebenso die Bundesregierung bestimmte freiheitliche Rechte ein. Ob und inwiefern dies geboten oder gerechtfertigt ist, dazu gibt es divergierende Ansichten. Die Mehrheit der Bevölkerung, so ist meine Einschätzung, trägt das staatliche Handeln im Wesentlichen mit. Eine kleinere Gruppe beurteilt dieses sehr kritisch und versucht politisch wirksam zu werden, unter anderem durch angemeldete Demonstrationen oder auch nicht angemeldete, sogenannte „Spaziergänge“. Letzteres ist auch in Rastenberg der Fall. Am vergangenen Wochenende verteilten die Initiatoren der Aktion in Rastenberg Flugblätter in die Briefkästen der Region. Darauf warben sie für die Teilnahme. Als Ort der Versammlung war „An der Kirche“ zu lesen. In wenigen mir bekannten Fällen war das Flugblatt sogar im Briefkasten in einen kirchlichen Gemeindebrief eingewickelt. Dadurch entstand bei manchen Anwohnern der Eindruck, die Verteilaktion und auch die auf den Flugblättern beworbene Aktion sei unter anderem von der Kirchengemeinde ausgegangen. Ich möchte im Namen der Kirchengemeinde ausdrücklich feststellen, dass dies nicht der Fall ist. Der Coudrayplatz bildet einen öffentlichen Raum, der nicht der Kirchengemeinde gehört. Die Kirchengemeinde beteiligt sich weder an der Planung noch an der Durchführung der Rastenberger Spaziergänge. Es tut mir sehr leid, wenn diesbezüglich bei einigen ein anderer Eindruck entstanden ist. Mit freundlichen Grüßen, Pfarrer Andreas Simon.

Information

Kirchliches Leben in Zeiten des neuen Coronavirus SARS-CoV-2


Exerzitien im Alltag

Projekt Gemeinwohl-schrank in Roldisleben


Holen Sie sich den Schmetterling ins Haus!

Hier fangen sie sich einen!


Lassen Sie sich an Ihren Tauftag oder den Ihres Patenkindes erinnern. Einfach auf www.dein-tauftag.de anmelden. 


Besuchen Sie auch:

Hier entlang!


Hier erfahren sie mehr!

Wir bedanken uns bei den Förderern unserer Öffentlichkeit-arbeit