Konfi, wie es weiter geht

Vor einigen Jahren wurdest Du durch die Taufe in der Kirchengemeinde begrüßt. Seitdem ist Zeit vergangen. Vielleicht hast Du die Gelegenheit gehabt, an Veranstaltungen der kirchlichen Arbeit mit Kindern teilzunehmen. Vielleicht hast Du die Christenlehre besucht oder ein Krippenspiel mitgestaltet. Vielleicht besuchst Du den Religionsunterricht oder Du hast auch mal an einer christlichen Freizeitfahrt teilgenommen.

In der 8. Klasse erreichst Du nunmehr einen wichtigen Punkt in deinem Leben. Der beginnende Weg ins Erwachsenenalter wird mittels einer sehr alten Tradition begleitet und gestaltet.

Bei der Konfirmation hast Du die Möglichkeit, Deinen Glauben zu bekräftigen und zu einem Leben als Mitglied der Kirche selbst "ja" zu sagen.

 

Danach soll es aber weitergehen! In den letzten Jahren unternahm unsere Kirchengemeinde Jugendreisen, etwa nach Rumänien oder in die Slowakei. Es gab auch spezielle Jugendgottesdienste. Auf dem Dachboden des Pfarrhauses in Rastenberg befindet sich ein großer ausgebauter Jugendraum, mit Kicker, Tischtennisplatte etc. Wenn Du Interesse hast und Du dich gelegentlich mit Freunden dort treffen möchtest, komm einfach mal vorbei und sprich mit Familie Simon alles Nötige ab. 

 

Im Buttstädter Pfarrhaus trifft sich wöchentlich dienstags, 18.00 Uhr die Junge Gemeinde. Ansprechpartnerin hierfür ist die Kreisjugendreferentin Gloria Wolf.

Mehr Informationen erhältst Du hier: http://www.suptur-apolda.de/glaube-u-leben/Jugendarbeit/