Unsere Kirchen

Roldisleben                     Rastenberg                    Olbersleben                     Guthmannshausen    


Herbstmarkt am 02. Oktober!


Angedacht

 

Auf Wiedersehen lieber Urlaub! Das zu sagen fällt mir und den meisten Leuten nicht gerade leicht. Erfreulicherweise rückt auch immer wieder mal der nächste Urlaub ins Blickfeld. Im Laufe unseres Lebens nehmen wir so oft Abschied. Eigentlich müssten wir ziemlich geübt darin sein. Nicht nur im privaten Bereich, auch in der Politik, der Arbeitswelt, sogar hinsichtlich der gesellschaftlichen Lebensbedingungen ist immer alles in Bewegung und immer wieder gilt es, von Gewohntem Abschied zu nehmen.

 

Was Kirche bedeutet wandelt sich so rasant, dass man kaum hinterher kommt.

 

Meine Erkenntnisse zum Leben und Arbeiten in Rastenberg wandeln sich auch immer wieder.

 

Im März  des kommenden Jahres geht meine 3-jährige Entsendungszeit zu Ende. Im Oktober berät die Kirchenleitung über meinen Dienst und schätzt ein, wie meine Arbeit bisher war und ob sich daran erkennen lässt, dass ich für ein lebenslanges Dienstverhältnis in der evangelischen Kirche in Mitteldeutschland geeignet bin. Erwartung, Veränderung. Und ich blicke auf über zwei Jahre zurück. Es hat sich so viel verändert. Im August sah ich den Schulanfängern bei der Schuleinführung in die Augen. Veränderung und Aufregung stand darin geschrieben. So ist unser Leben. Wir haben es nicht in der Hand.

 

Wie lebe ich mit Veränderungen  und dem Auf-Wiedersehen? Ich brauche das Gefühl frei zu sein. Ich glaube an die Freiheit.

 

„Wo aber der Geist Gottes ist, da ist Freiheit."

 

Ältere Monatsandachten

finden Sie hier!


Holen Sie sich den Schmetterling ins Haus!

Hier fangen sie sich einen!


Gemeindesfest im Wald-Schwimmbad am 20.08.2016


Eröffnung des Kirschfestes 2016 auf dem Sportplatz

Die Predigt hier!


Infos zur diesjährigen Jugend- und Familien-Freizeit in die Slowakei!


500 Jahre Reinheitsgebot - Gottesdienst


Ehrenamts- empfang 2016

Hier entlang!


Erläuterungen Kirchgeld


Besuchen Sie auch:

Hier entlang!


Hier erfahren sie mehr!

Wir bedanken uns bei den Förderern unserer Öffentlichkeit-arbeit